Zurück
Vor

Buderus VCM-Profil 21/500/500, R Logatrend Flachheizkörper

Hersteller Buderus

Artikel-Nr.: BUD7728202305

Herstellernummer: 7728202305

 

Lieferzeit 14 Werktage

93,97 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Buderus VCM-Profil 21/500/500, R Logatrend Flachheizkörper"

Profilierter Flachheizkörper aus kaltgewalztem Stahlblech nach EN 442 mit Verkleidung in Ventilkompaktausführung mit Mittenanschluss.

Stabile, vertikale Profilierung mit Sickenteilung 33 1/3 mm.
Integrierte, rechts angeordnete Ventilgarnitur für Zweirohrbetrieb sowie Einbauventil, Blind- und Entlüftungsstopfen werkseitig eingebaut.
Einrohrbetrieb in Verbindung mit einer Einrohr-Bypass-Armatur. Rohrleitungsanschluss über 2 untere, mittige G 3/4-Außengewinde nach DIN V 3838 für einheitliche Anschlussposition.
Umweltfreundliche Zweischichtlackierung gemäß DIN 55900 mit Tauchgrundierung und
verkehrsweißer Einbrenn-Pulverlackierung RAL 9016. Im Heizbetrieb emissionsfrei.
Heizkörper in Schrumpffolie mit Kunststoff-Kantenschutzecken sowie Kartonage
als Transport- und Montageschutz verpackt.
Vorbereitet für Buderus-Montage-System BMSplus.
Heizkörperverkleidung bestehend aus Seitenteilen sowie einfach demontierbarem
Abdeckgitter.
Heizkörper entspricht den Anforderungen der Arbeitssicherheit gemäß den Richtlinien der GUV. Garantierter Qualitätsstandard mit Registrierung nach RAL-Gütezeichen RAL-RG 618. Wärmeleistung DIN EN 442 geprüft (Prüfstellennr. 1695) mit permanenter Fertigungs-
überwachung nach EN-ISO 9001.
Je nach spezifischer Wärmeleistung ist hinsichtlich der Regelcharakteristik eines von 2 optimierten Einbauventilen werkseitig (mit Kunststoff-Schutzkappe) eingebaut. Der kv-Wert ist werkseitig voreingestellt und auf die spezifische Wärmeleistung abgestimmt. Die Voraus-
setzungen zur Förderfähigkeit bezüglich des hydraulischen Abgleichs sind somit erfüllt. Es ergibt sich eine optimierte hydraulische und regelungstechnische Situation. Einfache, schnelle Montage eines Fühlerelements (Thermostatkopf) mittels Klemmanschluss. In Kombination mit einem Gasfühlerelement ergibt sich über den gesamten kv-Wert-Bereich (N-Ventil bis zu 0,71 / U-Ventil bis zu 0,43) eine Auslegungs-Proportional-Abweichung < 1K,
was zur Energieeinsparung beiträgt. Gegenüber konventionellen Einbauventilen führt dies zu einem besseren Regelverhalten und bis zu 5 % Energieeinsparung nach DIN V 4701-10.
Abbildungen © Buderus

-

 

Weiterführende Links zu "Buderus VCM-Profil 21/500/500, R Logatrend Flachheizkörper"

Weitere Artikel von Buderus
 
 
 
 

Zuletzt angesehen