AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Mit der Auftragsbestätigung erklärt sich der Käufer mit den Geschäftsbedingungen einverstanden.

1.2 Unsere AGB gelten ausschließlich, abweichende Bestimmungen bedürfen der Schriftform.

2. Angebot und Abschluss

2.1 Angebote sind stets freibleibend. Die vom Kunden per Internet, schriftlich, telefonisch, mündlich oder per Fax abgegebene Bestellung ist ein bindendes Angebot. Vertragsabschlüsse und sonstige Vereinbarungen werden erst durch schriftliche Bestätigung des Verkäufers (per Email) verbindlich.

2.2 Bei Schreib- oder Rechenfehlern auf der Website und Liefer-hindernissen seitens unserer Lieferanten sind wir zum Rücktritt berechtigt.

3. Preise und Zahlungen

3.1 Die Zahlung kann per Nachnahme oder Vorkasse durch Überweisung auf eines unserer Bankkonten erfolgen. Bei Lieferung per Nachnahme fallen zusätzliche Nachnahmegebühren in Höhe von 5,- EUR sowie ein Übermittlungsentgeld in Höhe von 2,- EUR an. Bei Zahlung per Vorkasse gewähren wir ein Skonto in Höhe von 2%.

3.2 Unsere AGB gelten ausschließlich, abweichende Bestimmungen bedürfen der Schriftform.

3.3 Die Preise verstehen sich in Euro (EUR).

3.4 Der Mindestbestellwert beträgt 20,- EUR.

4. Versandkosten

Deutschland:

Paketversand

Die Versandkosten paketfähiger Artikel betragen pauschal 4,90 EUR pro Bestellung.

Ab einem Warenwert von 150,- EUR erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

Speditionsversand

Für nicht paketfähige Artikel berechnen wir die Versandkosten anhand des Gewichtes der Ware gemäss der nachstehenden Tabelle. Hierbei handelt es sich z.B. um Artikel mit Überlängen bzw. um grossvolumige Artikel. Die individuellen Versandkosten werden Ihnen im Warenkorb und auf der Bestellseite mitgeteilt.

        bis 10 kg           29,50 EUR

        bis 20 kg           34,80 EUR

        bis 30 kg           39,90 EUR

        bis 40 kg           44,80 EUR

        bis 50 kg           49,50 EUR

        bis 75 kg           54,50 EUR

        bis 100 kg         59,50 EUR

        bis 125 kg         67,00 EUR

        bis 150 kg         74,50 EUR

        bis 200 kg         89,50 EUR

        bis 250 kg        109,50 EUR

        ab 250,01 kg    129,50 EUR

Abholung

Bei Abholung der Ware von unserem Lager berechnen wir keine Versandkosten.

EU Länder:

Die Versandkosten paketfähiger Artikel betragen 15,- EUR pro Bestellung.

Bei Speditionsversand berechnen sich die Versandkosten nach der o.g. Tabelle.

Europa (Island, Liechtenstein, Norwegen, Schweiz):

Die Versandkosten paketfähiger Artikel betragen 33,- EUR pro Bestellung.

Bei Speditionsversand werden Ihnen vor Lieferung die Versandkosten per e-mail mitgeteilt.

USA, Kanada:

Die Versandkosten paketfähiger Artikel betragen 43,- EUR pro Bestellung.

Bei Speditionsversand werden Ihnen vor Lieferung die Versandkosten per e-mail mitgeteilt.

Andere Nicht-EU Länder:

Die individuellen Versandkosten werden Ihnen vor Lieferung per e-mail mitgeteilt.

5. Lieferbedingungen, Verzug, Unmöglichkeit der Leistung

5.1 Lieferungen erfolgen vorbehaltlich richtiger und rechtzeitiger Belieferung durch die Lieferanten des Verkäufers.

5.2 Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich.

5.3 Nach Möglichkeit erhalten Sie Ihre Bestellung in einer einzigen Sendung ab Versandlager. Zu Teillieferungen sind wir jedoch berechtigt.

5.4 Versandweg und -mittel sind der Wahl des Verkäufers überlassen.

5.5 Solange der Käufer mit einer Verbindlichkeit im Rückstand ist, ruht die Lieferpflicht des Verkäufers.

5.6 Im Übrigen geht die Gefahr der Übergabe der Ware an den Spediteur oder Frachtführer, spätestens jedoch mit dem Verlassen des Lagers, auf den Käufer über.

6. Allgemeines Rückgaberecht

6.1 Die Fa. Bernhard Bösken GmbH räumt dem Käufer das Recht zum Widerruf der Bestellung innerhalb einer Frist von 2 Wochen nach Eingang der ersten Sendung ein. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und schriftlich, auf einem anderen dauerhaften Datenträger oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes an die Bernhard Bösken GmbH, Hüvener Strasse 34, 49774 Lähden.
Nach Eingang Ihres Widerrufes verpflicht sich der Verkäufer, eventuelle Zahlungen zurückzuerstatten, der Käufer ist verpflichtet, die bereits gelieferte Ware auf eigene Kosten und Gefahr zurückzusenden. Ein unbeschränktes Rückgaberecht gilt nur für unbenutzte und originalverpackte Ware.

7. Mängelrüge, Gewährleistung und Haftungsbeschränkung

7.1 Der Käufer hat die empfangene Ware unverzüglich nach Eintreffen auf Menge, Beschaffenheit und zugesicherte Eigenschaften zu untersuchen. Offensichtliche Mängel hat er innerhalb einer Woche durch schriftliche Anzeige an den Verkäufer zu rügen.

7.2 Mangelhafte Ware tauschen wir um. Schlägt dies fehl, wird der Kaufpreis zurückerstattet.

7.3 Durch etwa seitens des Käufers oder Dritter unsachgemäß vorgenommener Änderungen oder Reparaturen wird die Haftung für die daraus entstehenden Folgen aufgehoben.

7.4 Der Käufer trägt die alleinige Verantwortung für die sach- und fachgerechte Verwendung gekaufter Produkte sowie deren Weiterverarbeitung oder Installation. Insbesondere sicherheitsrelevante Produkte dürfen nur vom Fachmann verwendet werden.
Bei Lieferung in das Ausland sind mögliche Inkompatibilitäten von Produkten mit länderspezifischen Anforderungen und Vorschriften zu beachten, für deren Beachtung der Käufer die alleinige Verantwortung trägt. In jedem Fall sind unbedingt die herstellerseitigen Hinweise zu beachten.

7.5 Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit bzw. Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht unsererseits.

7.6 Die zwingenden Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

7.7 Die Gewährleistungsfrist beträgt sechs Monate, gerechnet ab Gefahrübergang. Die Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz und Mangelfolgeschäden.

8.Sonstiges

8.1 Sollte ein Teil dieser Geschäftsbedingungen aus irgendeinem Grund nichtig sein, so wird dadurch die Gültigkeit des übrigen Vertragsinhaltes nicht berührt.

8.2 Der Käufer wird hiermit darüber informiert, daß der Verkäufer die im Rahmen der Geschäftstätigkeit gewonnenen personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes verarbeitet. Kundendaten werden grundsätzlich nur zur Auftragsabwicklung gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

8.3 Lieferanten sind verpflichtet, jederzeit einen Nachweis über die erfolgte Lieferung an Käufer erbringen zu können.

9. Eigentumsvorbehalt

 9.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

10. Erfüllungsort, Gerichtsstand, anzuwendendes Recht

10.1 Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für Lieferungen und Zahlungen ist Sitz des Verkäufers.

10.2 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes.

 

Zuletzt angesehen